05/09/2018

Mehrfamilienhaus Schäferstraße – Rüstung ist gefallen

Ein spannender Moment, sowohl für den Bauherren, als auch für uns. Nachdem die Fassade des neuen Mehrfamilienhauses in der Schweriner Feldstadt seit Errichtung des Rohbaus langsam hinter der Rüstung zum Vorschein kam, konnte sie nun zum ersten Mal in Gänze betrachtet werden. Die moderne Interpretation einer Ziegelfassade, in einem um die letzte Jahrhundertwende gewachsenen, historischen Stadtteils, fällt nicht nur aufgrund der besonderen städtischen Lage auf, sondern vor allem durch die Ausarbeitung ihrer Details. Verbunden mit einem GROSSEN DANKESCHÖN ! an die Firma Dirk Warnke aus Schwerin für die beeindruckende Qualität der Verblendarbeiten freuen wir uns gemeinsam mit den Bauherren über das gelungene Resultat.